35,10,0,50,1
25,600,60,0,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,1,0,2,40,15,5,2,1,0,20,0,1
Die Wahrheit über Barack Barry Hussein Obama
Die Obama Täuschung
Die Obama Täuschung
Wie Geld entsteht
Geheimnis von Oz
Geheimnis von Oz
Eine Top Doku über Hollywood und mehr...
Aus dem Schatten...
Aus dem Schatten...
Die satanische Musikindustrie aufgedeckt!
Satanische Musikindustrie
Satanische Musikindustrie
Eine Doku aus den 90ér Jahren, die man gesehen haben muss.
NWO - Neue Weltordnung
NWO - Neue Weltordnung
USA - Von der Freiheit zum Faschismus
USA - Von der Freiheit zum Faschismus
Warum sprühen Sie...?
Chemtrails...
Chemtrails...
Die Genozid Doku von Alex Jones
Endgame
Endgame
Terrorismus hinterfragt!
Terrorstorm - 2. Fassung
Terrorstorm - 2. Fassung
Das unsichtbare Imperium - Dokumentation
Unsichtbares Imperium
Unsichtbares Imperium
Aktuelle Video Beiträge
Neues Videos!
Neues Videos!
Transhumanismus erklärt!
Zeitalter der Übergänge
Zeitalter der Übergänge
Der Wahrheit hinter 9/11 auf der Spur!
Zero - Der 11. September
Zero - Der 11. September
...was in aller Welt versprühen die da?
Chemtrails...
Chemtrails...
Die Wahrheit hinter dem 11. September 2001
Siedepunkt 9/11
Siedepunkt 9/11
Der 11. September 2001 total hinterfragt
9/11 Megaritual entschlüsselt
9/11 Megaritual entschlüsselt

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

 Bereits vor dem 11. September 2001 gab es Pläne einer Verschwörung zu einer neuen Weltordnung. Viele erinnern sich an den Film "Zeitgeist", der ein paar Jahre nach 9/11 bei YouTube zu sehen war. Doch dieser Film hier wurde um 1996 produziert, jedoch nie im TV der Öffentlichkeit unterbreitet. === Ich bekam diese Videokassette über äußerst mysteriöse Umstände === Eine SMS eines Unbekannten, in der alles in Großbuchstaben stand, dass in meiner Videothek das VHS-Tape "Wagner in Bayreuth" sehr interessant ist und dort für mich bereit liegt.

Am Ende der SMS stand nur: "Gruß M" Ich reagierte nicht, da ich dies für Werbung und Blödsinn hielt. Genau eine Woche Später (selbe Stunde) erhielt ich noch eine SMS, in der stand, dass die Videokassette "Wagner in Bayreuth" für mich bestimmt ist und in meiner Videothek bereit liegt. Wieder alles in Großbuchstaben und "GRUSS M" am Ende. Ich machte mich mal auf dem Weg dorthin. Als ich fragte, ob die noch VHS-Kassetten haben, sagte mir der Typ: "Nee, schon lange nicht. Letztes Jahr gab's noch welche zum verscherbeln für 1 Euro, aber verleihen schon ganz lange nicht mehr." Er schaute aber im hinteren Raum mal nach und sagte: "Doch, eine hab ich noch! Die lag hier an der Wand neben einem Karton..." Als ich die großen weißen Buchstaben mit "WAGNER IN BAYREUTH" las, staunte ich nicht schlecht. Er sagte, dass er mir die Kassette schenkt, da die bestimmt im Müll gelandet wäre. So einmal kurz erzählt, wie ich zu diesem Band kam. Wahnsinn ist, dass es sich nicht um eine Verleih-Kassette handelt. Außerdem würde sich kaum einer für so etwas interessieren und würde damit auch nicht den brisanten Inhalt sehen, der mit der Dokumentation überspielt wurde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Finden

Neue Artikel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.