• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Anmeldung



Buchtips

Wie Medien Krieg Machen II: ARD-Kriegsreporter packt aus

Zitat des Tages

Zitat des Tages

George Bernard Shaw
George Bernard Shaw: „Je mehr ein Mann weiß und je weiter er reist, desto wahrscheinlicher wird es, dass er einmal ein Mädchen vom Lande heiratet.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Ambrose Bierce
Ambrose Bierce: „Ein Affe ist ein Tier, das auf Bäumen lebt, besonders gern auf Stammbäumen.“
von zitate-online.de
Herzlich Willkommen bei der Wahrheitsbewegung
Matt Damon: " Ziviler Gehorsam ist unser Problem!" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 04. Dezember 2013 um 10:28 Uhr
Macht das Beispiel Russell Brands Schule? Nach dem Komiker trat nun auch Schauspieler Matt Damon zu einer denkwürdigen Rede an: über die Notwendigkeit von zivilem Ungehorsam.

„Das Problem heute ist nicht ziviler Ungehorsam, es ist ziviler Gehorsam ... Unser Problem sind die unzähligen Menschen, die den Führern ihrer Regierung gehorcht haben und in den Krieg gezogen sind und Millionen von Menschen getötet haben -- wegen dieses Gehorsams."

Also begann Schauspieler Matt Damon, bekannt vor allem durch Action-Filme, einen fünf Minuten langen Vortrag, den sein verblichener Freund Howard Zinn bereits 1970 anlässlich einer Debatte über zivilen Ungehorsam gehalten hatte -- und der an Aktualität in diesen 43 Jahren absolut nichts eingebüßt hatte.

Macht das Beispiel Russell Brand Schule? Der britische Komiker hatte vor wenigen Monaten inselweit Aufsehen erregte, als er im Rahmen eines Interviews für die BBC-Newsnight die Welt zur Revolution gegen die Missstände im westlichen Kapitalismus aufrief.

Dieses System funktioniert nicht, der Wandel ist nicht radikal genug." Der Komiker Russell Brand hat die Probleme im Westen -- schreiende soziale Ungleichheit, Lähmung der politischen Kaste, wachsende kriminelle Energie im Finanzsystem und in großen Firmen -- in seinem Interview bei "Newsnight" in der BBC klar benannt -- und zu einer Revolution aufgerufen.

Seitdem schlägt ihm Hohn und Spott entgegen. Der britische "Mirror" zum Beispiel hat ihn als "trivialen Mann" bezeichnet. Im "New Statesman" hält Russell Brand dagegen, er habe noch nie gewählt, er sei von der politischen Klasse völlig desillusioniert:

"Ich habe noch nie gewählt. Wie die meisten Leute betrachte ich Politiker als Betrüger und Lügner und das aktuelle politische System als nichts anderes mehr als ein bürokratisches Mittel zur Förderung der wirtschaftlichen Eliten."



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: WIXX1original
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Dezember 2013 um 10:49 Uhr
 
Eine Welt - Jan Gitareg - Musikvideo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 01. Dezember 2013 um 18:38 Uhr
Ein Weihnachtslied ? ... zum "Fest der Liebe" shoppen wir uns gern mal ins Koma. Gerade zu dieser Zeit gerät die Konsumsucht vollständig außer Kontrolle. Mit dem ganzjährigen Konsum von vielen Dingen und Nahrungsmitteln, die nur durch Ausbeutung möglich sind, und sehr viel Leid in der Welt hervorrufen, halten wir es in der westlichen Welt meistens für selbstverständlich, dass diese Güter uns pausenlos zur Verfügung stehen ... "Eine Welt für einen Frieden" - Frohe Weihnachten für ALLE !!!

"Ein Kind, das heute an Hunger stirbt, wird ermordet." Jean Ziegler (Politiker/Soziologe)



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: JAGAE
 
N23 - Diffamierung der Wahrheit (Compact Magazin) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 29. November 2013 um 21:09 Uhr
N23 - Diffamierung der Wahrheit (Compact Magazin)

Es ist echt schockierend! Alle staatlich kontrollierten Medien fallen wie gleichgeschaltet über alle her welche eine andere Sicht und Meinung vertreten und jene welche sich heuchlerisch für Meinungs- und Pressefreiheit einsetzen schauen nur zu und verkriechen sich vor der Hetzjagt der Medien! An den neusten Angriffen auf Eva Herrman und das Compact Magazin wird deutlich wie die öffentlichen Medien gezielt und gleichgestimmt die Wahrheit denonzieren und diffamieren!



Dim lights Embed Embed this video on your site



Am Beispiel von Eva Herman wird mehr als deutlich wie gleichgeschaltet alle großen deutschen Medien auf jede Art und Weise die Wahrheit diffamieren und denunzieren! Wenn die öffentliche Meinung unter der Kontrolle einiger weniger steht ist von einem demokratischen Rechtstaat nichts mehr übrig! Dieser Beitrag zeigt ganz genau auf wie diese Medien arbeiten und wie sie ihre Zuschauer subtil aber deutlich manipulieren und für dumm verkaufen!

Dim lights Embed Embed this video on your site

Quelle: NewsX23
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Dezember 2013 um 09:58 Uhr
 
Der Staat beraubt die Bürger und Ihr zahlt keine Steuern! - Godfrey Bloom PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 27. November 2013 um 18:40 Uhr
Godfrey Bloom sprach im EU Parlament darüber, das der Staat den Bürgern das Geld raubt und verschleudert. Gleichzeitig zahlen die EU Bürokraten keine Abgaben, und dies wird sich rächen, so Bloom.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: WeAreChangeDE
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. November 2013 um 19:00 Uhr
 
Friedlich in die Katastrophe - Doku - Ausschnitte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 24. November 2013 um 20:41 Uhr
In diesem Video befinden sich Ausschnitte aus der DVD „Friedlich in die Katastrophe" von Holger Strohm.

Er sollte eigentlich in den Kinos gezeigt werden, ist aber erfolgreich so bekämpft worden, dass er im Augenblick nur als DVD vertrieben werden kann.

Dieser Dokumentarfilm ist unter großen Opfern der Beteiligten erstellt worden, die jahrelang gratis für dieses Projekt gearbeitet haben.

Jeder, der dieses Projekt unterstützen möchte, kann sich diese DVD, die auch noch eine DVD mit Bonusmaterial enthält, hier bestellen:

shop.friedlich-in-die-katastrophe.de

Ich finde, Vattenfall sollte sich hüten auch nur einen Cent von unserer Regierung - das heißt von uns - zu verlangen, dafür, dass die Atomkraftwerke früher abgeschaltet werden. Die haben gar nicht genug Geld, um den Schaden, den sie angerichtet haben, wieder gutzumachen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Bojan2264
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. November 2013 um 21:01 Uhr
 
<< Start < Zurück 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 Weiter > Ende >>

Seite 171 von 194

Buchtips



Geheime Machtstrukturen

Interessant

Wer ist online

Wir haben 468 Gäste online
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert