• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Wissenswert!

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Francis Bacon
Francis Bacon: „Fürsten sind mit Himmelskörpern zu vergleichen, die gute und böse Zeiten verursachen, große Verehrung genießen, aber keine Ruhe haben.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Franklin D. Roosevelt
Franklin D. Roosevelt: „Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst.“
von zitate-online.de
Interview mit Ernst Wolff zu den Terroranschlägen in London PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. Juni 2017 um 17:26 Uhr
Interview mit Ernst Wolff zu den Terroranschlägen in London | 18.06.2017 | www.kla.tv/10686

► In Großbritannien führen drei aufeinander folgende Attentate innerhalb kurzer Zeit zu einer zunehmenden Beunruhigung der Bevölkerung. Jedes Mal kamen die Attentäter dabei ums Leben, jedes Mal bekannte sich der IS zum Anschlag. Doch können die Anschläge wirklich zweifelsfrei auf den IS zurückgeführt werden? Ernst Wolff sieht da ganz andere Zusammenhänge. In einem Interview mit Kla.TV erklärt der Finanz- und Politikexperte, woher aus seiner Sicht die wirkliche Gefährdung unserer Gesellschaft kommt und was man dagegen unternehmen kann.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: klagemauerTV
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Juni 2017 um 17:37 Uhr
 

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert