Mineralien aus Heilwasser gewinnen Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 20:34 Uhr
Das Heilwasser gesund ist, ist weithin bekannt. Das Wasser aus der Espanquelle sprudelt aus 400 Metern tiefe aus eigenem Druck nach oben und ist stark mineralisiert. Über Verdampfung lassen sich die Mineralien im Wasser extrahieren und als Granulat aufbewahren. Die Anwendungsmöglichkeiten des Mineralstoff-Granulats sind vielfältig. Zum einen kann man es als Dünger für die Pflanzen verwenden, zum anderen auch als Salzersatz im Haushalt.

Dim lights Embed Embed this video on your site

Hier sieht man die Quelle, aus der das Wasser Stammt

Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: hyplexx
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. Juli 2011 um 19:47 Uhr